LED Streifen Indoor – Outdoor – wo liegen die Unterschiede?

Dass Indoor Streifen für Innen und Outdoor Streifen für Außen sind, das dürfte ziemlich klar sein. Aber wo liegen denn nun die großen Unterschiede, außer bei der Wasserdichtheit?

Grob kann man unsere LED Bänder in 2 Kategorien unterteilen:

  • Indoor Streifen (verfügbar in 4 Stärken und 7 Farben)
  • Outdoor Streifen (verfügbar in 2 Varianten und 7 Farben)

Indoor LED BänderIndoor LED Bänder sind IP20 zertifiziert und sind generell nur für den Innen Betrieb geeignet. Die LEDs liegen hier offen, auf der Rückseite gibt es ein doppelklebendes Band zur leichten Montage. Die Bänder sind extrem flexibel und können zb. um den Finger gewickelt werden. Hier haben wir die meisten Varianten, Farben und Stärken. An beiden Enden ist ein DC Stecker schon vorab montiert (ideal passend zu den Desktopnetzteilen).

Outdoor LED Streifen sind bei uns in 2 Varianten verfügbar:

  • LED Bänder im Silikonschlauch (IP65)
  • LED Bänder in Kunstharz vergossen (IP68)

Die Streifen im Silikonschlauch sind in einen rechteckigen, leicht milchigen Silikonschlauch eingezogen und bieten den meisten Schutz für die Außenanwendung. Durch den flexiblen Silkonschlauch bleiben die Streifen extrem flexibel und können leicht um Ecken verlegt werden. Weiters gestaltet sich hier die Kürzung und  Verlängerung sehr einfach, da nur normale LED Streifen im Schlauch eingezogen sind und daher die Schnittpunkte leicht erreichbar bzw. auch wieder leicht verschließbar sind. Auch haben diese Outdoor Streifen am Anfang und am Ende schon Kabel fix-fertig vormontiert.

Die Streifen selbst können auf diese 3 Arten befestigt werden:

  • liegend, zb. einfach in eine Regenrinne gelegt, ohne Befestigung
  • mit Halteklammern, ebenso aus Silikon und Schrauben (als Zubehör erhältlich)
  • angeklebt mit reinem, nicht vernetzendem Silikon am Untergrund. Nur Silikon hält wirklich auf Silikon! Bitte verwenden Sie kein vernetzendes Silkon (mit Essigsäure)! Auch minderwertige, doppelklebende BÄnder sind nicht recht haltbar.

LED Streifen in Epoxid HarzDie LED Streifen, in Epoxidharz eingegossen, sind auf der Oberfläche komplett vergossen (verschlossen). Auf der Rückseite ist ein doppelklebendes Band angebracht. Prinzipiell sind diese Streifen natürlich auch wasserdicht, aber für den Außenbetrieb sind diese Streifen nur beschränkt nutzbar, da sich der Kleber des doppelklebenden Bandes bei Regen recht schnell auflöst. Aber für eine Anwendung, zb. drinnen in der Küche, wo neben der Wasserdichtheit auch die leichte Reinigung im Vordergrund steht, ist diese Variante ideal. Die eingegossenen LED Streifen sind zwar auch flexibel, aber steifer als die im Silikonschlauch und kommen nur mit einem Anschluss auf einer Seite, da eine Stückelung bzw. eine Verlängerung nicht so einfach ist wie bei den anderen Arten, aber natürlich auch machbar.

Dieser Beitrag wurde unter LED Streifen Einfärbig & Zubehör abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.